Krimidinner, die in Bayern spielen


Wer sagt, dass in Bayern nicht gemordet wird? Diese Krimidinner beweisen es:
Tödliches Alpenglühen
Mord nach Rezept
Hau den Michl

Tödliches Alpenglühen


Mörderische Dinnerparty (Juni 2012)
Anzahl Spieler: 6 bis 8 Spieler (+2 Zusatzrollen)
Spieldauer: 3-4 Stunden. Ab 16 Jahren
Ort: Allgäu, Bayern, Deutschland
Zeit: Gegenwart
Themen: Bauernhof, Tracht, Lederhosen, Dirndl
Worum geht es? Herrschaftszeiten, so ein Schreck! Liegt doch der fesche Franz erschlagen hinterm Stall. Hat er einen Wilderer ertappt? War’s die eifersüchtige Resi? Oder musste der Franzl sterben, weil er einem finsteren Familiengeheimnis auf die Spur gekommen ist.
Hier finden Sie aktuelle Kundenbewertungen dieses Spiels.
Vorschläge für Dekoration und Verkleidungsaccessoires finden Sie hier.
Seitenanfang



Mord nach Rezept


Culinario Mortale (Dezember 2016)
Anzahl Spieler: 5 bis 7 Spieler
Spieldauer: 3-4 Stunden. Ab 16 Jahren
Ort: Allgäu, Bayern, Deutschland
Zeit: Gegenwart
Themen: Luxus, Unternehmer, Restaurant, High Society
Worum geht es? Der Starkoch Georg Menninger feiert Silvester im Kreis der Angehörigen und Mitarbeiter. Er will in den Ruhestand gehen und will an dem Abend seinen Nachfolger bekanntgeben. Aber dann liegt er plötzlich tot vor seinem Restaurant.
Hier finden Sie aktuelle Kundenbewertungen dieses Spiels.
Vorschläge für Dekoration und Verkleidungsaccessoires finden Sie hier.
Seitenanfang



Hau den Michl


Krimi Total (November 2019)
Anzahl Spieler: 9 bis 10 Spieler
Spieldauer: 3-4 Stunden. Ab 16 Jahren
Ort: Allgäu, Bayern, Deutschland
Zeit: Gegenwart
Themen: Bauernhof, Tracht, Lederhosen, Dirndl
Worum geht es? Das kleine Dorf in den Alpen feiert sein alljährliches Scheunenfest. Doch dann wird die Feierlaune jäh unterbrochen, als bekannt wird, dass der Huber-Michl tot aufgefunden wurde.
Hier finden Sie aktuelle Kundenbewertungen dieses Spiels.
Vorschläge für Dekoration und Verkleidungsaccessoires finden Sie hier.
Seitenanfang