Krimidinner, die in China spielen


China – Krimidinner, die im Reich der Mitte spielen:
Mord in Shanghai
Das Geisterfest

Mord in Shanghai


Mörderische Dinnerparty (Oktober 2006)
Anzahl Spieler: 6 bis 8 Spieler (+2 Zusatzrollen)
Spieldauer: 3-4 Stunden. Ab 16 Jahren
Ort: Shanghai, China
Zeit: 1930er Jahre
Themen: Nachtclub, Gangster, Musik, High Society
Worum geht es? Shanghai in den 1930er-Jahren – eine vibrierende, multikulturelle Metropole mit zwei Gesichtern. Mit Opium und Glücksspiel hat Yu-Sheng Ho, der „Pate von Shanghai“, ein Vermögen verdient. In seinem mondänen „Shanghai-Club“, dem Hintergrund für dieses Krimidinner, mischt sich die illustere Shanghai-Society mit der Unterwelt.
Hier finden Sie aktuelle Kundenbewertungen dieses Spiels.
Vorschläge für Dekoration und Verkleidungsaccessoires finden Sie hier.
Seitenanfang



Das Geisterfest


Krimi Küche (Februar 2016)
Anzahl Spieler: 6 Spieler
Spieldauer: 4 Stunden. Ab 16 Jahren
Ort: China
Zeit: Mittelalter
Themen: Adel
Worum geht es? China im Jahr 1275. Das kaiserliche Paar lädt zum traditionellen Geisterfest ein, bei denen die hungrigen Geister mit delikaten Speisen verköstigt werden sollen. Das ist der kulinarische Hintergrund dieses Krimidinners. Doch dann verschwindet die Kaiserin und wird tot aufgefunden.
Hier finden Sie aktuelle Kundenbewertungen dieses Spiels.
Vorschläge für Dekoration und Verkleidungsaccessoires finden Sie hier.
Seitenanfang